Herzlich Willkommen bei der Christuskirche Landshut und Jakobuskirche Ast

Musikalischer 3. Advent in der Christuskirche

Tompete
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Die Frohe Botschaft des dritten Advent: Wo Jesus kommt, da wird die Welt heller und heiler: Vertrocknetes beginnt zu blühen, verschlossene Augen öffnen sich, es zeigt sich, was in den Herzen verborgen ist. Nichts soll seinem Kommen entgegenstehen: weder Täler der Traurigkeit noch Berge der Selbstüberschätzung. Ihm den Weg zu bereiten heißt wach zu bleiben und sich in Bewegung setzen zu lassen: Traurige zu trösten, einander anzunehmen und die zu ermutigen, die längst schon aufgegeben haben.

Im Gottesdienst in der Christuskirche begleiten uns an diesem Sonntag Klänge von Trompeten, Horn und Tuba der Familie Usberti. Musikalische Leitung: KMD Volker Gloßner. Gemeinsam werden wir Stücke von  Händel und Hasse hören und unsere schönen Adventslieder singen, wenn auch unter der Maske.

Auch dieser Gottesdienst muss unter den Bedingungen der Coronaschutzmaßnahmen stattfinden. D.h., wir sitzen mit den notwendigen Abständen in der Kirche.

Mini-Gottesdienst online auf unserer Homepage

Liebe Kinder, liebe Eltern,

jetzt hat es geklappt: Man kann den Mini-Gottesdienst „Jesus und der Sturm“, der ja leider ausgefallen ist, demnächst auf YouTube im Internet anschauen.
Ab Sonntag, 21. November 2021 um 11.00 Uhr könnt ihr eure Eltern bitten, den Gottesdienst mit euch zusammen anzusehen.
Ihr findet den Mini-Gottesdienst dann direkt hier:

Die Bastelsachen, die euch Karin Wagner in dem Video zeigt, findet ihr auch ab Sonntag, 21.11.2021, ab 11.30 Uhr im Hof des Pfarramtes in der Klötzlmüllerstr. 2 unter dem Dach des Radlständers hinten im Eck.


Und jetzt viel Spaß beim Ansehen und beim Basteln!

Liebe Grüße

Euer Team vom Mini-Gottesdienst

 

Unseren "elektronischen Klingelbeutel" erbitten wir für unsere Online-Gottesdienste.

Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

Spende

 Wenn Sie über aktuelle Informationen über geplante Gottesdienste oder Neuigkeiten aus unserer Gemeinde immer auf dem Laufenden gehalten werden wollen, können Sie sich hier für einen oder alle unsere Newsletter registrieren.

Auf der Suche nach alten Bildern

K2 anno 1900
Bildrechte: Christuskirche Landshut

Derzeit sind die Planungen für die Instandsetzung des Hauses in der Klötzlmüllerstr. 2 in vollem Gange. Alle Bereiche des Hauses sind dringend renovierungsbedürftig, alle Bereiche werden von Baumaßnahmen betroffen sein. Immer auch in enger Absprache mit dem Denkmalschutz.

In dieser Hinsicht ist nun eine Frage aufgetaucht: Wie war der Eingangsbereich des Hauses und der darüber liegende Balkon früher gestaltet? Hatte der Balkon noch eine Bedachung? Ein altes Bild aus der Sakristei legt das nahe, zeigt aber sehr wenig Einzelheiten. Deswegen sind wir auf der Suche nach weiteren alten Bildern vom Eingangsbereich dieses Hauses.

Wenn Sie solche historischen Bilder kennen, oder sogar besitzen, melden Sie sich bitte im Pfarramt der Christuskirche und lassen Sie uns diese Bilder ansehen oder abfotografieren. Das würde uns bei der weiteren Planung sehr helfen. Vielen Dank!

O je, du fröhliche - Benefizkonzert des Fördervereins mit Christian Grote: leider abgesagt

Christian Grote
Bildrechte: Christian Grote

Das frostig-festliche Programm. Hier steht Weihnachten und alles darum herum im Vordergrund. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit präsentiert der Landshuter Kabarettist und Liedermacher Christian Grote Heiteres und Hintersinniges rund um die stille Zeit. Lieder und Geschichten, in denen sich jeder irgendwo wieder findet, wenn es beispielsweise um die Herstellung von Weihnachtskrippen, die Qual der rechten Geschenkauswahl oder das Aufstellen des Tannenbaumes geht.
Was bewegt die Menschen in dieser gefühlsbetonten Phase des Jahres? Was bedeutet Weihnachten in der heutigen Zeit? Ist es wirklich immer noch das Fest der Liebe?
Man erfährt Interessantes und Kurioses über das Fest der Feste, hört unerhörte Versionen bekannter Weihnachtslieder und wir erfahren, wie Weihnachten in anderen Ländern klingt. Alles in allem eine abwechslungsreiche Reise durch das alljährlich wiederkehrende Gefühlschaos der Menschen im Advent.
Christian Grote sollte am 2. Advent, 5. Dezember 2021 mit seinem Programm in die Christuskirche kommen. Leider müssen wir diese Veranstaltung wegen der aktuellen Corona-Lage absagen, zumindest für dieses Jahr.