Kirchen-WG

 

Kloster und Kommune auf Zeit.

Eine Woche lang gemeinsam Alltag und Spiritualität leben und erleben.

Eine Woche lang wohnen im Kirchengebäude: Schlafen, Essen, dem Alltag mit Schule und Arbeit nachgehen, gemeinsam freie Zeit gestalten, Dienste erledigen – alles, was zu einer WG gehört!

Und der Tag beginnt und endet mit einer Andacht der WG-Bewohner, damit zur Sprache kommt, was im Leben wichtig ist.