Krankenhausseelsorge

„Ich bin krank gewesen und ihr habt mich besucht.“ (Mt 25,36)

Zahlreiche Geschichten der Bibel erzählen von kranken Menschen. Dabei geht es nie allein um die körperlichen Leiden, sondern immer auch um seelische Belastungen, soziale Einschränkungen, um die Frage nach dem Sinn des Lebens, um die Frage nach Gott. Aus dieser umfassenden Sicht von Krankheit heraus haben Christen schon immer die Sorge um die Seele und die Fürsorge für den Körper zu verbinden versucht.

In den Landshuter Krankenhäusern (Klinikum, Bezirkskrankenhaus, Achdorfer Krankenhaus und Kinderkrankenhaus) gibt es für Patientinnen und Patienten und deren Angehörige das Angebot seelsorglicher Begleitung. Bitte wenden Sie sich an die evangelischen Krankenhausseelsorger Pfr. Hartmut Grosch und Pfarrer Hans-Joachim Leßmann.

Herzliche Einladung zu den evangelischen Gottesdiensten, die wir regelmäßig in den Krankenhäusern mit Patienten, Angehörigen und Besuchern feiern. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender Gottesdienst im Krankenhaus.