Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seiner Persönlichkeit, seinen Wünschen und Bedürfnissen.

Alle Bemühungen sind auf seine umfassende Entwicklung ausgerichtet. Toleranz, Rücksichtnahme, gegenseitiges Vertrauen und Verständnis nehmen einen hohen Stellenwert ein.

Auch die konstruktive Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen.

 

Ein Kind ist kein Gefäss, das gefüllt,
sondern ein Feuer,
das entzündet werden will.

(Francois Pabelais)