Veröffentlicht von Felix Reuter am Do., 27. Apr. 2017 14:57 Uhr

Freiwillige vor!

Nachfolger/in gesucht für den Bundesfreiwilligendienst

Bereits im vierten Jahr unterstützt uns in Kirchengemeinde und Dekanat ein Bundesfreiwilligendienstleistender. Ob im Kontakt zu Gemeindegliedern, bei der Arbeit am PC oder zur Unterstützung des Hausmeisters – es ist ein abwechslungsreicher und vielfältiger Aufgabenbereich. Das Jahr des Freiwilligendienstes kann in zwei Altersgruppen geleistet werden: Unter 27 Jahren dient es der Orientierung und bietet nach der Schulzeit die Möglichkeit des begleiteten Einblicks in den kirchlich-sozialen Bereich der Arbeitswelt. Über 27 Jahren kann es als Wieder- bzw. Quereinstieg ins Berufsleben oder als sinnvoll, soziale Beschäftigung dienen.

Wir suchen ab Mai oder September 2017 für ein weiteres Jahr eine Person, die uns im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in Vollzeit (unter 27) oder Teilzeit (über 27) unterstützt. Führerschein (Klasse B) ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Interessenten melden sich bitte im Pfarramt. Weitere Informationen bei Pfarrer Felix Reuter.

Weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst in der Evangelischen Kirche sind auf den Seiten der Diakonie Bayern zu finden.

Kategorien Aktueller Bericht